Aktuelles
Pfarrei Maria Königin Rodalben

Aktuelles

Die Schrifttexte zu den Sonntagsgottesdiensten

Natürlich feiern unsere Priester auch weiterhin täglich die Heilige Messe. Obwohl sie dabei alleine in den Kirchen sind, feiern sie die Gottesdienste mit uns und für uns und sie würden sich freuen, wenn wir sie dabei im Gebet begleiten.

Die Priester nehmen unsere Anliegen, Ängste und Sorgen mit in ihr Gebet.

Wie in der Zeit des ersten Lockdown, finden sie als Anregung für ein Sonntagsgebet, in unserer Rubrik: Gottesdienstordnung die jeweils aktuellen Schrifttexte des Tages verlinkt.


Gottesdienste
ausgesetzt !

LOCKDOWN

In Anbetracht der aktuellen Lage haben wir uns schweren Herzens dazu durchgerungen zur Zeit keine öffentlichen Gottesdienste zu feiern. Wir haben hierbei, entgegen der Meldung in der Tagespresse, die volle Unterstützung der Bistumsleitung und hoffen, dass wir so unsere Gemeindemitglieder schützen und einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten können.

Auf der Startseite und im Kichenanzeiger finden Sie nähere Angaben zu den Gründen, die uns zu dieser Entscheidung geführt haben.

Die ausführliche Stellungnahme unseres Generalvikars Andreas Sturm finden Sie auf den Seiten des Bistums.

Weihnachten 2020
der Weihnachtsbrief 
** aktuelles **

In diesem Jahr ist alles anders!

Wir haben für das Weihnachtsfest 2020 viele verschiedene Aktionen geplant, um jedem, der Weihnachten als christliches Fest erleben möchte,
die Gelegenheit dazu zu zu geben. Im Weihnachtsbrief können Sie sich umfassend informieren.


Trotz sorgfältiger Planung, kann es aufgrund der aktuellen Lage immer noch zu Änderungen bzw. Absagen kommen. 


** AKTUELLES **

Aufgrund der Vorgaben von Land und Bistum müssen die Veranstaltungen im Freien leider ausfallen. Alle geplanten Aktivitäten in den Kirchen können unter erweiterten Hygienemaßnahmen stattfinden. Zusätzlich zur Mundschutzpflicht und Abstandsregelung  in und vor den Kirchen, kein Gemeindegesang und der Händedesinketion am Eingang, sind nun auch die Sitzgruppen nummeriert und werden personalisiert vergeben.

Ab dem 27.12.2020 entfallen bis zum Ende des Lockdowns am 10.01.2021 alle Gottesdienste bis
auf Beerdigungen. Sie finden in TV und Internet weitere Alternativangebote.


Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, trotz allem, ein besinnliches Weihnachtsfest!


Adventszeit 2020

Da die Pandemie uns alle immer noch fest im Griff hat, mussten wir in diesem
Jahr auch die Gestaltung der Advents-
und Weihnachtszeit anpassen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Angebote trotzdem ansprechend finden
und sich die Zeit nehmen könnten gemeinsam mit uns
auf das Licht in der Dunkelheit,
die Ankunft des Herrn zu warten. 

Tägliches
Glockenläuten um 19:30 Uhr

Vom 11. November bis zum 2. Weihnachtsfeiertag (Ende des Lockdown am 10.01.2021) laden wir Sie ein, einen Moment inne zu halten und sich im Gebet mit den Erkrankten und Besorgten,
den Ärztinnen und Ärzten sowie Pflegenden, aber auch mit allen zu verbinden, die für die Sicherheit und Versorgung da sind.

Dabei können sie das ökumenische Gebet mitsprechen oder ein „Vaterunser“ beten und gerne auch eine Kerze als Hoffnungslicht ins Fenster stellen.


„Wir setzen in diesen Tagen, in denen uns die zweite Infektionswelle der Corona-Pandemie große Sorgen bereitet, wiederum ein hörbares und sichtbares Zeichen der christlichen Gemeinschaft, des gegenseitigen Trostes und der Ermutigung“, betont der Speyerer Bischof Wiesemann.

Bernhard die Kirchenmaus

Das Kirchenraumprojekt
des Kinderhortes Sel. Bernhard


Die Kinder des Kinderhortes Sel. Bernhard waren in den Herbstferien jeden Tag mit Bernhard, der Kirchenmaus, in der Kirche.


Ein Bericht von Cheyenne Haag und
Cheyenne Feibert

Hygienebestimmungen

Nach der neuen Hygieneverordnung müssen Sie leider, für den gesamten Zeitraum in dem Sie sich in der Kirche aufhalten, die Maske über Mund und
Nase tragen.

Dies gilt so lange für den Landkreis
Südwestpfalz die Warnstufe ROT
ausgerufen ist.

Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Für den Publikumsverkehr ist das Pfarrbüro zu folgenden Zeiten geöffnet.
Montag, Freitag:  9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch:  14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Bitte tragen Sie beim Eintreten einen Mund-Nasen-Schutz!

Digital oder telefonisch sind wir zusätzlich zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar.

Dienstag, Donnerstag:  9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

© Alle Rechte vorbehalten